Maddrax 454 – Barbarische Zeiten

Maddrax 454 Barbarische Zeiten, Wolf Binder, Aruula, Novis, Initiatoren

Erschienen: 13.06.2017
Umfang: Heftroman, 64 Seiten, 192.547 Zeichen
Cover: Jan Balaz

Werkstattbericht:
Aktenzeichen MX/454 – Barbarische Zeiten
Faktisches zur Entstehungsgeschichte eines Maddrax-Romans

Inhalt:
Die Zeit auf Novis ist nicht leicht für Aruula. Sie vermisst ihren Lauschsinn und fühlt sich von Wudan getrennt. Um wieder zu sich selbst zu finden, nimmt sie sich eine Woche Auszeit, fertigt primitive Waffen an und geht damit auf die Jagd. Doch dabei gerät sie in ein Gebiet, in dem degenerative Terraformingstrahlen aktiv sind – die auf ihr Gehirn einwirken!

Die Realität tritt für Aruula in den Hintergrund; ihre barbarische Natur übernimmt das Ruder und verwandelt sie in die ursprüngliche, wilde Barbarin zurück. Das hat nicht nur für sie selbst dramatische Folgen! Als sie eine Gruppe Kontras entdeckt, die auf Novis Zuflucht suchen, hält sie sie für Orguudoos Dämonen - und greift an.

Bezugsquellen:
BasteiEbookAmazonEbook

Leseprobe:
AmazonLeseprobe

ISBN: 978-3-7325-4912-2
ASIN: B071FFRQ1N

Merken

Merken

Maddrax 432 – Im Missklang

432_pr

Merken

Erschienen: 09.08.2016
Umfang: 64 Seiten, Heftroman
Cover: Jan Balaz

Missklang ist bereits mein fünfter Beitrag zu Maddrax.

Das Besondere daran ist, dass ich mich um eine Lieblingsfigur der Leser kümmern durfte: Xaana. Die erste Freude teilte sich rasch den Platz mit Verantwortungsgefühl. Wenn ich hier Mist baute, hätte ich schnell die Fans im Nacken.

Die Rohfassung lag bei 207.000 Zeichen, meine Überarbeitung bei 195.000. Ich hab gerne Überlänge, dann kann ich langatmige Szenen leichter Straffen. Manchmal fällt mir das auch schwer. Nach meiner Einschätzung hätte der Roman durchaus ein Zweiteiler werden können, ohne dass er einfach aufgeblasen/gestreckt wird. So sind ein paar Dinge zu kurz gekommen, mit dem Effekt, dass es ein besonders temporeiches Abenteuer ist.

Weiterlesen ...

Maddrax 415 – Die magnetische Falle

Maddrax 415 Die magnetische Falle, Wolf Binder, Insel, Aquus

Erschienen: 15.12.2015
Umfang: 64 Seiten, Heftroman
Cover: Jan Balaz

Mein erster Beitrag zu Maddrax. Ich habe drei unterschiedliche Handlungen ausgearbeitet. Umgesetzt wurde die vierte Variante.

Faszinierend waren Menge und Art der Fragen, die während des Schreibprozesses auftauchten:

  • welche Rechtschreibung bevorzugt der Lektor/Bastei? - Konservativ oder progressiv?
  • welche Bösartigkeiten und Unanständigkeiten darf ich den Protagonisten in den Mund legen?
  • wieviel Zeit sollte ich nach einer Aufrege-Mail an eine Versicherung verstreichen lassen, bevor ich an der Liebesszene exotischer Aliens weiterarbeite?
  • wo streiche ich die überzähligen 20.000 Zeichen aus der Rohfassung?

Weiterlesen ...